Datenschutz

Last-Minute DSGVO: Was jetzt getan werden muss (Teil 2)

Auch das Thema Auftragsverarbeitung ist natürlich wichtig und darf nicht unberücksichtigt bleibt. Um dieses Thema geht es dann auch in diesem Video: Weitere Videos aus der Reihe findet ihr hier: DSGVO-Last-Minute Mehr zum Thema Auftragsverarbeitung und einen Mustervertrag findet ihr auch hier. Und natürlich für Datenschutz-Coaching-Mitglieder und Teilnehmer des Online-Kurses für Datenschutzbeauftragte die erweiterten Muster …

Last-Minute DSGVO: Was jetzt getan werden muss (Teil 2) Weiter lesen »

Last-Minute DSGVO: Was jetzt getan werden muss (Teil 1)

Vielleicht seid ihr gerade dabei, die DSGVO umzusetzen. Oder vielleicht habt ihr noch nicht angefangen. Ich habe hier eine 9-teilige-Reihe mit Videos vorbereitet, die kurz und knapp in die Themen der DSGVO einführen, mit denen ihr euch – meiner Meinung – nach beschäftigen solltet. Im ersten Part geht es um den zeitlich wichtigsten Teil. Zumindest …

Last-Minute DSGVO: Was jetzt getan werden muss (Teil 1) Weiter lesen »

Videorezension: Moos, Datenschutz- und Datennutzungsverträge

Ich habe in Anbetracht des bevorstehenden Datums (25.05.2018 – Tag der DSGVO) nur wenig Zeit und kann auch keinerlei neue Anfragen derzeit beantworten. Vielen von euch hilft gerade jetzt aber vielleicht ein Buch mit Vertragsmustern, die bei den erforderlichen Anpassungen an die DSGVO helfen können. Dazu ein kurzes Video von mir: Informationen zu dem Buch …

Videorezension: Moos, Datenschutz- und Datennutzungsverträge Weiter lesen »

Aufsichtsbehörden als Wegbereiter für „Abmahner“ von Internetseiten

Eine Besprechung der „Positionsbestimmung“ der Datenschutzkonferenz (DSK) zur „Zur Anwendbarkeit des TMG für nicht-öffentliche Stellen ab dem 25. Mai 2018“. Die DSK hat eine bemerkenswerte und handwerklich schlechte „Positionsbestimmung“ zur Anwendbarkeit des TMG für nicht-öffentliche Stellen ab dem 25. Mai 2018 veröffentlicht: DSK, Zur Anwendbarkeit des TMG für nicht-öffentliche Stellen ab dem 25. Mai 2018, …

Aufsichtsbehörden als Wegbereiter für „Abmahner“ von Internetseiten Weiter lesen »

Aufsichtsbehörden zur Pflicht zur Benennung von Datenschutzbeauftragten in Arztpraxen & Apotheken

Die Datenschutzkonferenz (DSK) ist eine Konferenz der unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder. Diese hat am 26.04.2018 getagt und dabei insbesondere eine lobenswerte Klarstellung hinsichtlich der Pflicht zur Benennung eines Datenschutzbeauftragten in Arztpraxen, Apotheken und sonstigen Angehörigen eines Gesundheitsberufs veröffentlicht. Das Dokument findet ihr hier: DSK, Datenschutzbeauftragten-Bestellpflicht nach Artikel 37 Abs. 1 lit. C …

Aufsichtsbehörden zur Pflicht zur Benennung von Datenschutzbeauftragten in Arztpraxen & Apotheken Weiter lesen »

Informationspflichten nach DSGVO in Arztpraxen – doch alles nicht so schlimm?

Die geschätzten Kollegen von „datenschutz nord“ hatten in ihrem Blog ein wunderschönes Beispiel für die völlig missglückten Vorschriften zu Informationspflichten in der DSGVO: Telefonieren unerwünscht – Informationspflichten nach der DSGVO Nach Art. 13 DSGVO sind einem Patienten „zum Zeitpunkt der Erhebung“ der ganze „Batzen“ der Informationen aus Art. 13 Abs. 1 und 2 DSGVO mitzuteilen. …

Informationspflichten nach DSGVO in Arztpraxen – doch alles nicht so schlimm? Weiter lesen »

Erleichterung bei kleineren Arztpraxen? Doch kein Datenschutzbeauftragter erforderlich?

Ich habe im August letzten Jahres einen Beitrag geschrieben, der sich mit der Pflicht von Arztpraxen beschäftigt, ggf. einen Datenschutzbeauftragten bestellen zu müssen. Wichtig: Die Aufsichtsbehörden haben nun in einer Entschließung klargestellt, dass nicht immer ein Datenschutzbeauftragter in Arztpraxen zu benennen ist. Dazu habe ich hier einen Beitrag geschrieben. Auch wenn ich in dem Beitrag …

Erleichterung bei kleineren Arztpraxen? Doch kein Datenschutzbeauftragter erforderlich? Weiter lesen »

Rezension: Piltz, BDSG – Praxiskommentar für die Wirtschaft

Wer sich mit Datenschutzrecht intensiver beschäftigt, der wird dem Kollegen Carlo Piltz ggf. schon einmal virtuell über den Weg gelaufen sein. Viele kennen ihn von seinem Twitter-Account oder ggf. auch von seiner Website. In diesem Jahr (2018) ist nun sein Werk „BDSG – Praxiskommentar für die Wirtschaft“ erschienen. Es befasst sich mit dem ab 25.05.2018 geltenden …

Rezension: Piltz, BDSG – Praxiskommentar für die Wirtschaft Weiter lesen »

Einvernehmlicher Widerruf der Bestellung des Datenschutzbeauftragten (mit Muster)

Die DSGVO naht mit großen Schritten heran. Und auch bei den Mandanten kommt Bewegung in die Organisationen. Und bei einigen Organisationen kommt es auch zu „Um-Organisationen“ des Datenschutzes. Ein neuer Datenschutzbeauftragter muss auf einmal her. Denn der alte Datenschutzbeauftragte soll oder will nicht mehr. In diesem kurzen Beitrag geht es aber nicht um das „Loswerden …

Einvernehmlicher Widerruf der Bestellung des Datenschutzbeauftragten (mit Muster) Weiter lesen »