Datenschutz-Software „Proliance 360“

Da die „Tools“-Reihe sich stetiger Beliebtheit erfreut, stelle ich heute mal wieder ein Tool vor, mit dem „Datenschutz“ in Unternehmen (oder auch öffentlichen Stellen) umgesetzt werden kann. Und zwar habe ich mich mit Proliance 360 beschäftigt. Das ist eine Software-Lösung der PROLIANCE GmbH aus München. Es ist eine Software, die nicht nur von vielen internen…

|

Datenschutz-Software „Akarion dataprotection“

Die Kategorie der Vorstellung von „Tools“ ist auf dieser Internetseite immer sehr beliebt. Und das hat sicher auch seinen Grund. Einen, den ich persönlich sehr gut nachvollziehen kann. Denn viele, die sich – wie ich – jeden Tag mit dem Thema der Umsetzung von „Datenschutz“ in Organisationen beschäftigen, sind froh über jedes Helferlein, das den Arbeitsalltag…

So arbeiten Datenschutzbeauftragte – a.s.k. Datenschutz

Wenn du – wie ich – schon lange im Bereich „Datenschutz“ arbeitest, lernst du mit der Zeit eine Menge „Datenschutz-Nerds“ (auch positiv gemeint) kennen. Das können mal nette Begegnungen und manchmal auch schwierige Erfahrungen sein. Es gibt ja – wie wohl in vielen speziellen Fachbereichen – auch jede Menge „Bekloppte“ im Datenschutz-Sektor. Und es gibt „übliche…

Vorstellung „Zentrales Datenschutzmanagementsystem (ZDM)“

Berit Schubert von der DataSolution LUD GmbH  kenne ich schon eine ganze Weile.Vor einigen Monaten hat sie mir das in ihrem Unternehmen entwickelte Datenschutzmanagementsystem (DSMS) auf der Basis der Ninox Datenbank vorgestellt und mir eine Testversion zur Verfügung gestellt. Ich fand die Lösung so interessant, dass ich Berit gebeten habe, das Produkt einmal in einer…

Vorstellung Compliance-Kit 2.0 (Video)

Vorstellung Compliance-Kit 2.0 (Video)

Ich habe mit meinem geschätzten Kollege Dr. Sebastian Kraska ein Video aufgenommen, in dem er sein „Compliance Kit 2.0“ vorstellt. Es ist das erste Video in einer Reihe von Videos, in denen ich Hilfsmittel für Unternehmen oder Datenschutzbeauftragte (DSB) vorstellen möchte, mit denen sich die Herausforderungen des Datenschutzes durch DSGVO und BDSG ggf. etwas besser…