BDSG

Rezension: Piltz, BDSG – Praxiskommentar für die Wirtschaft

Wer sich mit Datenschutzrecht intensiver beschäftigt, der wird dem Kollegen Carlo Piltz ggf. schon einmal virtuell über den Weg gelaufen sein. Viele kennen ihn von seinem Twitter-Account oder ggf. auch von seiner Website. In diesem Jahr (2018) ist nun sein Werk „BDSG – Praxiskommentar für die Wirtschaft“ erschienen. Es befasst sich mit dem ab 25.05.2018 geltenden …

Rezension: Piltz, BDSG – Praxiskommentar für die Wirtschaft Weiter lesen »

Webinaraufzeichnung: Datenschutz in CRM-Systemen

Am 12.07.2017 habe ich ein Webinar veranstaltet (oder heißt es „gegeben“?) – und zwar zu einem immer wieder nachgefragten Thema: Wie ist das denn datenschutzrechtlich mit der Verwendung von CRM-Systemen? Nun ja…der Teufel steckt mit dem BDSG derzeit im Detail. Mit der DSGVO wird es rein mit Blick auf die Rechtsgrundlagen überschaubarer. Allerdings steigt mit der DSGVO auch die Rechtsunsicherheit ein wenig und vor allem ist dann da noch dieses Damoklesschwert der Bußgeldrisiken von 20 Mio. Euro. Auch nicht wirklich schön.

In dem Webinar zeige ich anhand der einschlägigen, klassischen 4 Fallszenarien, wie das nun datenschutzrechtlich mit dem Einsatz von CRM-Systemen aussieht. Und zwar einmal auf Basis des BDSG und einmal auf Basis der DSGVO.

Um auf diese Inhalte zugreifen zu können, musst du eines der folgenden Produkte gekauft haben: Datenschutz-Coaching PRO (12 Monate) oder Datenschutz-Coaching PRO (6 Monate).
Wenn du das Produkt schon gekauft hast, kannst du dich hier anmelden: Anmelden

Rezension: Bergmann/Möhrle/Herb, Datenschutzrecht

In meiner Reihe der Besprechungen von Werken zur Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) oder auch generell zur Kommentarliteratur im Datenschutzrecht beschäftige ich mich in diesem Beitrag mit dem Kommentar zum „Datenschutzrecht“ von Bergmann/Möhrle/Herb. Auch hier wieder in Form einer Videorezension. Den Anfang hat meine Rezension zu „Härting, Datenschutz-Grundverordnung“ gemacht. Aber auch klassische Kommentare zum Datenschutzrecht bereiten sich auf …

Rezension: Bergmann/Möhrle/Herb, Datenschutzrecht Weiter lesen »

Checkliste zur Prüfung eines Auftragsdatenverarbeitungsvertrages

Auftragsdatenverarbeitung ist in aller Munde und aus der Unternehmenspraxis nicht mehr wegzudenken. Ob es nun die Wartung von IT-Systemen oder die Durchführung komplexer Datenanalysen für den Auftraggeber ist….es muss nach § 11 BDSG neben der sorgfältigen Auswahl des Auftragnehmers unbedingt auch der Auftrag zur Verarbeitung der Daten schriftlich erteilt werden. Mittlerweile haben viele Unternehmen Musterverträge …

Checkliste zur Prüfung eines Auftragsdatenverarbeitungsvertrages Weiter lesen »

Bücher für den Datenschutzbeauftragten: BDSG-Kommentare (Video-Rezension)

Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ist nicht gerade ein Gesetzeswerk, das durch das einfache Lesen des Gesetzestextes verstanden werden kann. Im Gegenteil: häufig verwirrt die Lektüre der Rechtsnormen, und Sie wissen nach dem Lesen noch weniger als vorher bzw. verstehen gar nichts mehr. Trösten Sie sich! Es geht nicht nur Ihnen so. Selbst für gestandene Datenschutzrechtler sind …

Bücher für den Datenschutzbeauftragten: BDSG-Kommentare (Video-Rezension) Weiter lesen »

Datenschutz-Tipp Nr. 30: Was es mit der Meldepflicht nach dem BDSG so auf sich hat…

Dieser Beitrag stammt aus meinem Newsletter Datenschutz-Tipps für Unternehmen, den Sie kostenlos abonnieren können: Haben Sie schon einmal ein Verfahren bei der für Sie zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz im nicht-öffentlichen Bereich gemeldet? Nein? Falls Sie jedoch zehn oder mehr Mitarbeiter im Unternehmen haben, die automatisiert personenbezogene Daten verarbeiten (dafür reicht heutzutage schon aus, dass …

Datenschutz-Tipp Nr. 30: Was es mit der Meldepflicht nach dem BDSG so auf sich hat… Weiter lesen »

Verpflichtung auf das Datengeheimnis – ein Muster

Für die Abonnenten meines E-Mail-Newsletters „Datenschutz-Tipps“ habe ich ergänzend zu den Tipps, wie man eine Verpflichtung auf das Datengeheimnis i.S.d. § 5 BDSG richtig umsetzt, ein Muster für eine Verpflichtungserklärung angekündigt.Das Muster finden Sie hier im Word-Format: Verpflichtung Datengeheimnis § 5 BDSG (Muster / Format .docx) Oder im PDF-Format: Verpflichtung Datengeheimnis § 5 BDSG (Muster …

Verpflichtung auf das Datengeheimnis – ein Muster Weiter lesen »

Kostenloser Mustervertrag Auftragsdatenverarbeitung jetzt in Version 1.4 erhältlich

Wichtiger Hinweis:Die jeweils aktuelle Fassung des Mustervertrages finden Sie stets auf dieser Internetseite: http://www.datenschutz-guru.de/auftragsdatenverarbeitung/Dort haben Sie auch die Möglichkeit, sich für einen kostenlosen E-Mail-Kurs „Auftragsdatenverarbeitung – was Sie bei der Umsetzung rechtlich beachten müssen“ anzumelden. Der – das darf ich sagen – sehr beliebte Mustervertrag Auftragsdatenverarbeitung liegt seit ein paar Tagen in Version 1.41.5 vor. …

Kostenloser Mustervertrag Auftragsdatenverarbeitung jetzt in Version 1.4 erhältlich Weiter lesen »

Matrix der Bußgeldrisiken bei Datenschutzverstößen

Die Teilnehmer meines kostenlosen E-Mail-Kurses „Datenschutz 2010 – Machen Sie ihr Unternehmen fit!“ kennen die Matrix der Bußgeldrisiken bereits – wenn auch in anderer Form. Ich habe die Matrix noch einmal überarbeitet und jetzt in einer ausdruckbaren Fassung im PDF-Format in hoher Qualität fertig gestellt. In der jetzt vorliegenden Version 2 sind auch die Novellen …

Matrix der Bußgeldrisiken bei Datenschutzverstößen Weiter lesen »

Stillschweigende Einwilligung zur Veröffentlichung von Bildern aus Social Networks in Personensuchmaschinen

Viele werden selbst beim Benutzen einer Personensuchmaschine wie yasni schon einmal darüber gestolpert sein, dass dort – möglicherweise ohne eigenes Wissen – Bilder der eigenen Person zu sehen sind. Wie es mit der rechtlichen Zulässigkeit der Veröffentlichung von Profibildern aus Social Networks in Personensuchmaschinen aussieht, hat jetzt das OLG Köln in 2. Instanz entschieden. Anmerkung: …

Stillschweigende Einwilligung zur Veröffentlichung von Bildern aus Social Networks in Personensuchmaschinen Weiter lesen »

Datenschutzrechtlicher Anspruch auf Löschung der E-Mail-Adresse bei unverlangter Werbung (SPAM)

Jeder kennt das Problem. Nahezu jeder kämpft täglich mit diesem Problem. Das „Problem“ ist einfach lästig. Das Problem nennt sich „SPAM“ – unverlangte E-Mails mit werbendem Inhalt. Dass ein Unterlassungsanspruch besteht, ist meist klar. Aber besteht ein datenschutzrechtlicher Anspruch auf Löschung der E-Mail-Adresse? In der anwaltlichen Praxis ist der Anspruch auf Unterlassung der Zusendung von …

Datenschutzrechtlicher Anspruch auf Löschung der E-Mail-Adresse bei unverlangter Werbung (SPAM) Weiter lesen »