Datenschutz-Tipps

Diese Kategorie ist nur für Mitglieder voll einsehbar. Die erforderliche Mitgliedschaft kannst Du hier erwerben: Datenschutz-Coaching PRO (12 Monate) [Digital] [Digital].

Datenschutz-Tipps 23/2020: LG Bonn zum Bußgeldkonzept der Aufsichtsbehörden | Datenschutzkonferenz 2020

Rechtsanwältin Mareike Gehrmann ist heute in der Gerichtsverhandlung des LG Bonn anwesend und hat gerade das hier via Twitter veröffentlicht: „#1&1 ist vom #LGBonn schuldig gesprochen worden! Aber: #Bußgeld auf 900.000 Euro reduziert! Klares Statement des #LGBonn: Rein umsatzorientiertes Bußgeldkonzept geht nicht! #TeamDatenschutz #DSGVO“ Okay…das ist interessant. Interessant, dass das Bußgeld dem Grunde nach Bestand hat. Das wird mehr Klarheit mit Blick auf die Anbieteranforderungen bzgl. Art. 32 DSGVO geben. Was uns Anwältinnen und Anwälte vor allem aber noch viel mehr interessiert hat: Wie kommt das umsatzorientierte Bußgeldmodell der Aufsichtsbehörden bei den Gerichten an? Offenbar nicht 100%ig gut. Aber auch …

Datenschutz-Tipps 23/2020: LG Bonn zum Bußgeldkonzept der Aufsichtsbehörden | Datenschutzkonferenz 2020 Weiter lesen »

Um auf diese Inhalte zugreifen zu können, musst du eines der folgenden Produkte gekauft haben: Datenschutz-Coaching PRO (12 Monate) [Digital] [Digital].
Wenn du das Produkt schon gekauft hast, kannst du dich hier anmelden: Anmelden

Datenschutz-Tipps 22/2020: Ein kleiner Tipp für Cookie-Banner

Winter is coming…während ich diese Zeilen schreibe, diskutieren Bundes- und Landesregierungen über die nächsten Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie.Und es fühlt sich ein bisschen so an wie bei Game of Thrones. Der Winter kommt also… Heute geht es aber nicht um „Corona“ – das hatten wir letzte Woche. Heute geht es um „Kekse“. Passt ja eigentlich auch gut zur anstehenden Weihnachtszeit. Ein Tipp für Cookie-Banner (und ein Hinweis zu einem häufigen Missverständnis) Ich gebe es zu. Ich hasse „Cookie-Banner“, „Cookie-Layer“, „Cookie-Fenster“ oder wie auch immer du die Dinger nennen möchtest. Und wenn ich mich so im Freundes- und Bekanntenkreis umhöre, …

Datenschutz-Tipps 22/2020: Ein kleiner Tipp für Cookie-Banner Weiter lesen »

Um auf diese Inhalte zugreifen zu können, musst du eines der folgenden Produkte gekauft haben: Datenschutz-Coaching PRO (12 Monate) [Digital] [Digital].
Wenn du das Produkt schon gekauft hast, kannst du dich hier anmelden: Anmelden

Datenschutz-Tipps 21/2020: Kein Schwein liest deine Datenschutzhinweise, oder?

Kaliméra, okay…ich gebe zu, dass es für ein „Kaliméra“ zu dieser Uhrzeit eigentlich schon zu spät ist. Aber da ich gerade aus dem Urlaub komme und noch nicht wieder so ganz in der täglichen Arbeitsroutine „angekommen“ bin, wirst du mir das vielleicht verzeihen. Das „H&M“-Bußgeld – aktueller Stand Apropos Urlaub. Einige Tage vor dem Urlaub habe ich im letzten Newsletter über das in Deutschland bislang höchste Bußgeld einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde gegenüber „H&M“ berichtet. Und hier hat es während meines Urlaubs Neuigkeiten gegeben. Denn H&M hat das Bußgeld über 35,3 Millionen Euro akzeptiert und wird keinen Einspruch gegen den Bußgeldbescheid einlegen.Zumindest lässt sich …

Datenschutz-Tipps 21/2020: Kein Schwein liest deine Datenschutzhinweise, oder? Weiter lesen »

Um auf diese Inhalte zugreifen zu können, musst du eines der folgenden Produkte gekauft haben: Datenschutz-Coaching PRO (12 Monate) [Digital] [Digital].
Wenn du das Produkt schon gekauft hast, kannst du dich hier anmelden: Anmelden

Datenschutz-Tipps 20/2020: Dickstes Bußgeld ever gegen H&M? | Ablauf so eines Verfahrens

MOIN! Eigentlich wollte ich heute etwas über die 4 häufigsten und leider auch dümmsten Fehler bei „Cookie-Hinweisen“ erzählen, aber das muss aus aktuellem Anlass warten. Denn today is the day of the highest Bußgeld, that a deutsche Datenschutz-Aufsichtsbehörde has ever verhängt against a Company. Und es ist nicht gegen die Niederlassung eines US-Unternehmens, sondern gegen „H&M“. Aber lies selbst. Millionen-Bußgeld der Hamburger Aufsichtsbehörde gegen H&M SHABÄMMM hat es heute gemacht. Und vielleicht gibt es dann, wenn die Entscheidung durchgehen sollte, auch ein bisschen CHA-CHING in der Stadtkasse Hamburg…mit einem zweistelligen Millionenbetrag mehr auf dem Konto. Mir ist heute Morgen fast …

Datenschutz-Tipps 20/2020: Dickstes Bußgeld ever gegen H&M? | Ablauf so eines Verfahrens Weiter lesen »

Um auf diese Inhalte zugreifen zu können, musst du eines der folgenden Produkte gekauft haben: Datenschutz-Coaching PRO (12 Monate) [Digital] [Digital].
Wenn du das Produkt schon gekauft hast, kannst du dich hier anmelden: Anmelden

Datenschutz-Tipps 19/2020: Drei Dinge, die „sitzen“ dürfen

Drei Dinge, die „Sitzen“ dürfen? Das kommt dir nach dem Newsletter der letzten Woche zu Rage Against the Machine („Killing In The Name“) vielleicht gerade recht.Ich habe mich übrigens über die zahlreichen E-Mails zum Newsletter der letzten Woche sehr gefreut, auch wenn ich es nicht schaffe, auf jede zu antworten. Da scheinen wohl so einige durch das Home-Office gehüpft zu sein. Ein externer DSB schrieb mir das hier: Man Alta:Ich steh hier koppniggend, fast schon jumpend im Office und bei jeder Kundenmail will es aus mir raus: “Fuck you I won’t…“Na, schönen Dank auch.Beste Grüße aus ….PS: !!!MO* * * …

Datenschutz-Tipps 19/2020: Drei Dinge, die „sitzen“ dürfen Weiter lesen »

Um auf diese Inhalte zugreifen zu können, musst du eines der folgenden Produkte gekauft haben: Datenschutz-Coaching PRO (12 Monate) [Digital] [Digital].
Wenn du das Produkt schon gekauft hast, kannst du dich hier anmelden: Anmelden

Datenschutz-Tipps 18/2020: F*!# you – I won’t do what you tell me!

Ja…ich weiß, das ist eine gewagte Betreffzeile. Aber sie ist für „Datenschützer“, „Datenschutzgeplagte“ und „Datenschutzanwendende“ gleichermaßen gut anwendbar und für so viele Situationen passend. Wenn du Datenschutzbeauftragte oder Datenschutzbeauftragter bist, wäre das übrigens auch eine gute Wahl für einen T-Shirt-Slogan, meine ich. Wenn die Abteilung oder dein Kunde mal wieder meint, dass du mal „eben schnell“ deinen „OK“ zu diesem neuen US-Dienstleister geben sollst, der ja unproblematisch sei, weil ihn ja auch alle anderen nutzen würden. Aber zunächst erst einmal eine fette Warnung vorab (passt ja gut zum heutigen „Warntag“):Wenn du gut bei der Anmeldung zum Newsletter aufgepasst hast, dann …

Datenschutz-Tipps 18/2020: F*!# you – I won’t do what you tell me! Weiter lesen »

Um auf diese Inhalte zugreifen zu können, musst du eines der folgenden Produkte gekauft haben: Datenschutz-Coaching PRO (12 Monate) [Digital] [Digital].
Wenn du das Produkt schon gekauft hast, kannst du dich hier anmelden: Anmelden

Datenschutz-Tipps 17/2020: Schadensersatz bei DSGVO-Verstößen

Das Jahr 2020 rollt mit großen Schritten weiter voran. In gut einem Monat sind schon wieder Herbstferien hier oben bei uns. Rückblickend hat diese „Corona“-Zeit den Jahresplan ganz schön durcheinander gebracht. Dabei hätte mit diesem 10-Punkte-Plan alles so „schön“ einfach und strukturiert laufen können. Die Prioritäten sind dann aber „pandemisch“ durcheinandergewürfelt worden. Struktur? Pandemisch zerfallen. Ist da „datenschutzmäßig“ noch etwas zu retten? Ein paar Gedanken habe ich dazu hier aufgeschrieben. Kommen wir mal zu den anderen Neuigkeiten Europäische Aufsichtsbehörden wollen bei Drittlandsverarbeitung helfen Das European Data Protection Board (EDPB), das wir in Deutschland Europäischer Datenschutzausschuss (EDSA) nennen, hat heute Task …

Datenschutz-Tipps 17/2020: Schadensersatz bei DSGVO-Verstößen Weiter lesen »

Um auf diese Inhalte zugreifen zu können, musst du eines der folgenden Produkte gekauft haben: Datenschutz-Coaching PRO (12 Monate) [Digital] [Digital].
Wenn du das Produkt schon gekauft hast, kannst du dich hier anmelden: Anmelden

Datenschutz-Tipps 6/2020: Muster, Anleitungen & Co. für Online-Meetings via „zoom“

Hallo, ich mache es kurz. Die „Corona-Virus“-Lage führt zu einem erheblich erhöhten Frageaufkommen. Daher habe ich beschlossen, jetzt wesentlich häufiger diesen Newsletter zu versenden, um möglichst viele Fragen zu beantworten und Hilfestellungen zu geben. Wenn du aktuell keinerlei Berührungspunkte mit dem Online-Meeting-Tool-Anbieter „zoom“ hast, dann kannst du diese E-Mail jetzt einfach löschen. Ich werde mich heute oder morgen noch einmal mit rein rechtlichen Antworten auf Fragen zu Datenschutz im Kontext mit der Bekämpfung des Corona-Virus über diesen Newsletter melden. Nun zu „zoom“: Da viele Leser des Newsletters ganz offensichtlich jetzt „Home Office“-bedingt auf den Einsatz von „Online-Meeting-Tools“ angewiesen sind und …

Datenschutz-Tipps 6/2020: Muster, Anleitungen & Co. für Online-Meetings via „zoom“ Weiter lesen »

Um auf diese Inhalte zugreifen zu können, musst du eines der folgenden Produkte gekauft haben: Datenschutz-Coaching PRO (12 Monate) [Digital] [Digital].
Wenn du das Produkt schon gekauft hast, kannst du dich hier anmelden: Anmelden

Datenschutz-Tipps 5/2020: Deine Frage zu Datenschutz & Corona-Virus (Fragenformular)

Hallo, was für ein verrückte Zeit. Nachdem schon der Newsletter in der letzten Woche das Thema „Corona-Virus“ hatte, geht es diese Woche (leider) weiter. Denn aktuell gibt es kaum ein anderes Thema, das uns alle gemeinsam derart intensiv beschäftigt. Auch wenn ich medizinisch nicht weiterhelfen kann, möchte ich in diesem Newsletter meinen kleinen Teil dazu beitragen, dass wir alle diese Herausforderung gemeinsam meistern. Fragenformular – Datenschutz & Corona-Virus Als Datenschutzrechtler war die primäre Idee, ein Fragenformular zum Thema „Datenschutz i.V.m. dem Corona-Virus“ anzubieten – und zwar kostenlos. Du kannst also kostenlos eine Frage stellen. Ich werde versuchen, so viele Fragen wie möglich …

Datenschutz-Tipps 5/2020: Deine Frage zu Datenschutz & Corona-Virus (Fragenformular) Weiter lesen »

Datenschutz-Tipps 4/2020: Corona-Virus – Richtlinie Home-Office (kostenloser Download)

Hallo, ich hoffe, es geht dir und deiner Familie gut. Das ist in Zeit von „SARS-CoV-2“ a.k.a. Corona-Virus ja leider nicht selbstverständlich. Die (negative) Entwicklung nimmt nun ja deutlich Fahrt auf und auch du wirst sicher nicht nur von der einen oder anderen Veranstaltungsabsage betroffen sein. Viele meiner Mandantinnen haben nun die Beschäftigten angewiesen, zuhause zu bleiben und die Arbeit – soweit möglich – von dort zu verrichten. Das bringt neue Herausforderungen mit sich: Für die Beschäftigten und deren Familien und auch für die Arbeitgeberinnen. Denn auch hier sind natürlich die nach der DSGVO geforderten technischen und organisatorischen Maßnahmen zur …

Datenschutz-Tipps 4/2020: Corona-Virus – Richtlinie Home-Office (kostenloser Download) Weiter lesen »

Um auf diese Inhalte zugreifen zu können, musst du eines der folgenden Produkte gekauft haben: Datenschutz-Coaching PRO (12 Monate) [Digital] [Digital].
Wenn du das Produkt schon gekauft hast, kannst du dich hier anmelden: Anmelden

Datenschutz-Tipps 3/2020: Schluss mit dem Passwortwechsel – nun wird es ernst!

Dieser Beitrag stammt aus meinem E-Mail-Newsletter Datenschutz-Tipps, den du hier kostenlos abonnieren kannst. Der Newsletter ist mir „heilig“. Du findest dort neben Tipps zum Datenschutz auch immer mal wieder Dinge, die nicht in der breiten Öffentlichkeit stehen sollen.

Der Newsletter ist sozusagen meine kleine „Perle“ – ein Geschenk für die Abonnenten. Um die Inhalte zu bekommen, musst du ihn abonnieren. Ansonsten gibt es ihn seit 2020 auch für Datenschutz-Coaching-Mitglieder – auf dieser Internetseite.

Um auf diese Inhalte zugreifen zu können, musst du eines der folgenden Produkte gekauft haben: Datenschutz-Coaching PRO (12 Monate) [Digital] [Digital].
Wenn du das Produkt schon gekauft hast, kannst du dich hier anmelden: Anmelden

Datenschutz-Tipps 2/2020: Datenschutzhinweise für Beschäftigte

Dieser Beitrag stammt aus meinem E-Mail-Newsletter Datenschutz-Tipps, den du hier kostenlos abonnieren kannst. Der Newsletter ist mir „heilig“. Du findest dort neben Tipps zum Datenschutz auch immer mal wieder Dinge, die nicht in der breiten Öffentlichkeit stehen sollen.

Der Newsletter ist sozusagen meine kleine „Perle“ – ein Geschenk für die Abonnenten. Um die Inhalte zu bekommen, musst du ihn abonnieren. Ansonsten gibt es ihn seit 2020 auch für Datenschutz-Coaching-Mitglieder – auf dieser Internetseite.

Um auf diese Inhalte zugreifen zu können, musst du eines der folgenden Produkte gekauft haben: Datenschutz-Coaching PRO (12 Monate) [Digital] [Digital].
Wenn du das Produkt schon gekauft hast, kannst du dich hier anmelden: Anmelden