Rezension (mit Video): Härting, Datenschutz-Grundverordnung


So langsam trudeln hier die ersten Bücher und Kommentarergänzungen zur Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ein. Die meisten neuen Abhandlungen zur DSGVO werde ich hier auf der Internetseite besprechen. Wir fangen mit dem Buch „Datenschutz-Grundverordnung“ von Prof. Dr. Niko Härting an. Das Buch ist für 39,80 € erhältlich, z.B. bei Amazon.

Um einen guten Eindruck zum Buch vermitteln zu können, habe ich mir erlaubt, eine Videorezension zu dem Buch aufzunehmen. In dem Video erzähle ich einiges zum Autor des Buches und vor allem auch zum Ansatz des Buches. Wie Niko Härting schon im Vorwort erwähnt, soll das Buch vor allem einen ersten Einstieg in die Datenschutz-Grundverordnung bieten. Das Buch ist sehr übersichtlich gegliedert. Die Datenschutz-Grundverordnung wird dabei nicht artikelweise, sondern im Kontext mit den jeweiligen Regelungsbezügen erläutert. So gibt es einen Compliance-Teil, einen Part zum Thema Cloud Computing und Big Data, zu Aufsichtsbehörden usw.

haerting_dsgvo_page1

Jedem Kapitel sind ein paar wesentliche Merksätze vorangefügt. Dies ermöglicht dem Leser einen guten ersten Überblick über das Kapitel sowie über die wesentlichen Inhalte. Dann wird jeweils zunächst die geltende Rechtslage nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) erläutert. Im Anschluss werden dann die Änderungen durch die DSGVO abgehandelt. So erhält der Leser einen guten Überblick über das geltende Recht und auch die anstehenden Neuerungen, die dann bis zum 25. Mai 2018 beachtet werden müssen.

haerting_dsgvo_page2

Alles weitere und auch meine kleine Begegnung mit einem Haufen von Kleintieren am Strand (die Ameisen haben sich dann doch als kleine Spinnen herausgestellt) sehen Sie dann im Video:

Fazit: Ich kann das Buch Datenschutz-Grundverordnung von Niko Härting empfehlen. Es bietet einen guten Einstieg in die Materie der DSGVO – und das zu einem attraktiven Preis.