Webinaraufzeichnung: Videoüberwachung & Datenschutz

Am Dienstag, den 24.04.2018 fand das rund einstündige Webinar „Videoüberwachung und Datenschutz“ für Datenschutz-Coaching-Mitglieder statt. In dem Webinar habe ich vor allem dargestellt, warum das ab 25.05.2018 geltende neue Bundesdatenschutzgesetz mit seiner Regelung zur Videoüberwachung in § 4 BDSG n.F. im Unternehmensbereich nicht zur Anwendung kommt. Es gilt für Videoüberwachungen in Unternehmen allein die DSGVO, und zwar hier Art. 6 DSGVO. Eine Ausnahme hiervon besteht allerdings dann, wenn durch die Videoüberwachung Beschäftigte überwacht werden. Dann sind zudem die Regelungen des § 26 BDSG n.F. zu berücksichtigen. Neben einer Einführung in die Thematik habe ich vor allem auch eine ganze Reihe von Fragen der Webinarteilnehmer beantwortet.
Um auf diese Inhalte zugreifen zu können, musst du eines der folgenden Produkte gekauft haben: Datenschutz-Coaching PRO (12 Monate) [Digital] [Digital] oder Datenschutz-Coaching PRO (6 Monate) [Digital] [Digital]. Wenn du das Produkt schon gekauft hast, kannst du dich hier anmelden: Anmelden