Webinaraufzeichung „Wie prüfe ich einen Auftragsverarbeitungsvertrag?“

Für Datenschutz-Coaching-Mitglieder gab es gestern ein Webinar zum Thema „Wie prüfe ich einen Auftragsverarbeitungsvertrag?“.

Und das auch mit dem Blick darauf, dass Datenschutzbeauftragte, die keine Anwälte sind, ggf. gar nicht alles prüfen dürfen. Was in einen Auftragsverarbeitungsvertrag hinein muss, warum eine Checkliste da hilfreich ist und wo die Grenzen zu einer „Rechtsberatung“ sind, das können Datenschutz-Coaching-Mitglieder in dem Webinar hier nachschauen:

Um auf diese Inhalte zugreifen zu können, musst du eines der folgenden Produkte gekauft haben: Datenschutz-Coaching PRO (12 Monate) [Digital] [Digital]. Wenn du das Produkt schon gekauft hast, kannst du dich hier anmelden: Anmelden