Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Webinar: Umgang mit Auskunftsersuchen von Betroffenen

30.07.2018 @ 11:00 - 12:00

Was ist zu tun, wenn ein Betroffener Auskunft zu den zu seiner Person gespeicherten Daten verlangt?
Wie stelle ich sicher, dass ich Auskunft erteilen darf?
Wie erteile ich die Auskunft?
Wie umfangreich muss die Auskunft sein?

Fragen über Fragen – ich möchte in diesem Webinar mehr Licht ins Dunkel bringen.

Um an dem Webinar teilzunehmen, müsst ihr Datenschutz-Coaching-Mitglied sein. Datenschutz-Coaching-Mitglieder werden auch Zugriff auf die Aufzeichnung des Webinars haben. Dazu braucht ihr euch nicht für das Webinar zu registrieren. Wenn es also zeitlich nicht passt…kein Problem. Die Aufzeichnung wird in der Regel einen Tag nach dem Webinar online gestellt.

Fortbildungsnachweis: Es gibt die Möglichkeit des Fortbildungsnachweises für dieses Webinar (für die genannte Dauer des Webinars in Minuten). Was ihr tun müsst, um einen Fortbildungsnachweis zu bekommen, könnt ihr hier nachlesen.

Die Zugangsdaten für das Webinar werden ein paar Tage vor dem Webinar über sie sog. Coaching-Mails versendet.

Hinweise zum Datenschutz beim Webinar:

Ich nutze hier aus Überzeugung den US-Anbieter „zoom“ als technischen Dienstleister für Webinare. Warum und wieso und was es hinsichtlich Datenschutz zu beachten gibt, könnt ihr auf meinen Datenschutzhinweisen zu „zoom“ nachlesen.

Details

Datum:
30.07.2018
Zeit:
11:00 - 12:00

Veranstaltungsort

Internet
Deutschland

Veranstalter

Stephan Hansen-Oest – Datenschutz-Guru GmbH
E-Mail:
support (at) datenschutz-guru.de
Website:
https://www.datenschutz-guru.de