Interessenabwägung

Wie lange darf ich Videoüberwachungsdaten speichern?

Es ist rechtlich alles andere als klar, wie lange ich Daten aus einer Videoüberwachung speichern darf. Die Aufsichtsbehörden haben hier eine recht klare Maßgabe. So heißt es im Kurzpapier Nr. 15 der DSK zur Videoüberwachung nach der Datenschutz-Grundverordnung (PDF): Die Daten der Videoüberwachung sind unverzüglich zu löschen, wenn sie zur Erreichung der Zwecke, für die …

Wie lange darf ich Videoüberwachungsdaten speichern? Weiter lesen »

WhatsApp-Nutzereinwilligungen unwirksam? Anmerkungen zur Entscheidung des VG Hamburg

Am 24.04.2017 konnte die Hamburger Aufsichtsbehörde für den Datenschutz einen Teilerfolg vor dem Verwaltungsgericht Hamburg (VG Hamburg) erringen. Die Aufsichtsbehörde hatte der Facebook Ireland Limited im Wege einer Verfügung nach § 38 Abs. 5 BDSG untersagt, personenbezogene Daten von deutschen WhatsApp-Nutzern zu erheben und zu speichern, soweit und solange keine wirksame Einwilligung der jeweiligen Betroffenen …

WhatsApp-Nutzereinwilligungen unwirksam? Anmerkungen zur Entscheidung des VG Hamburg Weiter lesen »