Dürfen Arbeitgeber den Führerschein von Beschäftigten kopieren?

Wenn Unternehmen Firmenwagen für Beschäftigte zur Verfügung stellen, stellt sich die datenschutzrechtliche Frage, ob in dem Zusammenhang die Kopie von Führerscheinen von Beschäftigten zulässig ist? Um diese Frage zu beantworten, müssen wir uns im Ergebnis die Frage stellen, ob die Kopie von Führerscheinen rechtlich erforderlich ist und davor vor allem, welche Rechtsgrundlage hierfür in Betracht kommt. Richtig ist zunächst, dass die Arbeitgeberin wohl ein Recht der Überprüfung hat, ob eine Beschäftigte im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis hat. Dieses Recht leitet sich aus § 21 Abs. 1 Nr. 2 StVG her. Dort heißt es nämlich (verkürzt): (1) Mit Freiheitsstrafe bis zu …

Dürfen Arbeitgeber den Führerschein von Beschäftigten kopieren? Weiter lesen »