Crashkurs-DSGVO

Crashkurs Datenschutzrecht (DSGVO) – Teil 8

Im 8. und letzten Teil des Crashkurses zur DSGVO geht es um die sonstigen Pflichten für Verantwortliche, die in der Praxis umzusetzen sind. Der ganze Abschnitt 4 der DSGVO, der sich an Verantwortliche und Auftragsverarbeiter richtet, ist gut gefüllt mit Pflichten, die einzuhalten sind. Die Darstellung der einzelnen Pflichten kann ganze Bücher füllen. Wir kümmern uns im letzten Teil des Crashkurses nur noch um einen kleinen Überblick zu dem Thema. Wer jetzt noch mehr zum Thema Datenschutz erfahren möchte und vielleicht Datenschutzbeauftragte ist oder werden möchte, dem kann ich meinen Online-Kurs für Datenschutzbeauftragter ans Herz legen. Der kostet allerdings etwas. …

Crashkurs Datenschutzrecht (DSGVO) – Teil 8 Weiter lesen »

Crashkurs Datenschutzrecht (DSGVO) – Teil 7

Im 7. Teil des Crashkurses zur DSGVO geht es um den meiner Meinung nach wohl misslungensten Teil der DSGVO: die Informationspflichten Der Podcast ist im Wesentlichen ein „Rant“, also ein „Herumwettern“ meinerseits, warum ich die Regelung der Informationspflichten für nicht nur schlecht gemacht, sondern groben Unfug halte. Ja, es ist etwas emotional geworden. Ich bekomme nur in der Mandatspraxis seit Monaten mit, zu welchem Blödsinn diese Regelungen in der Praxis führen werden. Und ich bin der festen Überzeugung, dass die vollkommen überzogene Bringschuld im Hinblick auf die Informationspflichten dem Datenschutz einen Bärendienst leisten wird. Genauso wie die Umsetzung der Einwilligung …

Crashkurs Datenschutzrecht (DSGVO) – Teil 7 Weiter lesen »

Crashkurs Datenschutzrecht (DSGVO) – Teil 6

Im 6. Teil des Crashkurses zur DSGVO geht es um Frage, die in der Praxis immer wieder auftaucht. Und die lautet: Wann liegt eine Auftragsverarbeitung i.S.d. Art. 28 DSGVO vor? Und eines dazu vorab. Vergesst endlich diesen Quatsch mit der Funktionsübertragung. Den Beitrag von Malte Engeler, den ich im Podcast erwähnt habe, findet ihr übrigens hier: Die Auftragsdatenverarbeitung braucht ein Reboot – mit der DSGVO in der Hauptrolle Und nach dem Podcast stellt ihr euch vielleicht eher die Frage, wann eine Auftragsverarbeitung i.S.d. Art. 4 Nr. 8 DSGVO vorliegt.

Crashkurs Datenschutzrecht (DSGVO) – Teil 4

Im 4. Teil des Crashkurses zur DSGVO geht es um eine weitere praktisch relevante Zulässigkeitsvariante der DSGVO: Die Datenverarbeitung auf Basis einer Interessenabwägung Und wie das mit Waagen und Abwägungen so ist…es ist wackelig. Für Juristen – aber auch Menschen mit gesundem Menschenverstand – ist das allerdings eine schöne „Spielwiese“ – wenn es nicht so ernst wäre…

Crashkurs Datenschutzrecht (DSGVO) – Teil 2

Im 2. Teil des Crashkurses zur DSGVO geht es um die „Brot und Butter“-Norm der DSGVO, nämlich Art. 6 DSGVO. In dieser sind nämlich die Zulässigkeitstatbestände für die Verarbeitung personenbezogener Daten geregelt. Es sind insgesamt 6 Stück. Aber über 80% der Datenverarbeitungen bei euch werden über nur 3 Varianten ablaufen. Und diese 3 Varianten dürft ihr euch merken: Datenverarbeitung auf Basis einer Einwilligung Datenverarbeitung zur Erfüllung von Vertragszwecken Datenverarbeitung auf Basis einer Interessenabwägung In dieser Podcast-Folge geht es nur um einen kurzen Überblick über die 6 Zulässigkeitstatbestände. Mit den wichtigen genannten „Dreien“ beschäftigen wir uns dann in den folgenden 3 …

Crashkurs Datenschutzrecht (DSGVO) – Teil 2 Weiter lesen »

Crashkurs Datenschutzrecht (DSGVO) – Teil 1

Wir stehen kurz vor einem neuen Jahr. Und da kam die Idee für auf, einen Crashkurs Datenschutzrecht auf Basis der DSGVO in einer Podcast-Reihe aufzunehmen. In diesem Crashkurs sollen die rechtlichen Grundlagen vermittelt werden, die es benötigt, um die Zulässigkeit einer Verarbeitung personenbezogener Daten auf Grundlage der DSGVO zu beurteilen. Im ersten Teil geht es darum, was eigentlich personenbezogene Daten sind. Diese Crashkursreihe streift natürlich immer nur Teilaspekte des Datenschutzrechts und hat nicht den Anspruch, eine vollständige Einführung in das Datenschutzrecht darzustellen. Vielleicht hilft sie aber doch gerade Anfängern beim Einstieg in die Materie und ist vielleicht auch Auffrischung für …

Crashkurs Datenschutzrecht (DSGVO) – Teil 1 Weiter lesen »