Webinar: Safe Harbor Entscheidung des EuGH – Was nun?

Am vergangenen Dienstag, den 6.10.2015 hat der europäische Gerichtshof (EuGH) ein bahnbrechendes Urteil zum so genannten Safe Harbor Abkommen verkündet. Mit der Entscheidung hat der EuGH das Safe Harbor Abkommen für ungültig erklärt.

Womit der EuGH seine Entscheidung begründet hat, welche Probleme jetzt bestehen und welche Lösungen es gibt, war Gegenstand des heutigen Webinars. Da das Webinar überbucht war und viele von ihnen nicht teilnehmen konnten, habe ich mich beeilt, die Aufzeichnung heute noch online zu stellen.

Die Weiterentwicklung ist mit Spannung zu erwarten. Die Tendenz, dass auch die Aufsichtsbehörden, denen durch die Entscheidung des EuGH nun weit reichende Prüfungskompetenz zugewiesen wurden, nun an der Zulässigkeit der Verarbeitung von Daten in den USA auf Basis der EU-Standardvertragsklauseln zweifeln werden, steigt aktuell gerade. Es bleibt zu hoffen, dass die Aufsichtsbehörden sich möglichst rasch über das weitere Vorgehen und hoffentlich auch pragmatische Praxisempfehlungen für Unternehmen einigen können werden.