Podcast: Folge 7 – Ihre Zukunft als Datenschutzbeauftragter mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) wird eine Menge Wirbel im Hinblick auf die Einhaltung von Datenschutzvorschriften in Unternehmen hervorrufen. Es gibt bekanntlich Licht und Schatten in der DSGVO. Ich berate ja auch den einen oder anderen internen oder externen Datenschutzbeauftragten. Und in den letzten Wochen bin ich mehrfach gefragt worden, wie’s denn mit der Zukunft von Datenschutzbeauftragten in Unternehmen aussehen würde. Schließlich würde ja die verpflichtende Bestellung von Datenschutzbeauftragten in den meisten Fällen mit der DSGVO wegfallen. Und ja…in der Tat werden sich hier so einige Änderungen ergeben. Und das wird auch Auswirkungen auf den Markt der Datenschutz-Berater haben.

All dies ist Thema meiner neuen Podcast-Episode. Die Tonqualität ist diesmal teilweise nicht berauschend bzw. geradezu „rauschend“, was damit zu tun hat, dass ich die Folge im Auto aufgenommen habe.

Gleichwohl freue ich mich, wenn Ihnen diese Folge gefällt. Ich freue mich insbesondere auch über Feedback hier in den Kommentaren. Und noch mehr freue ich mich, wenn sie Lust hätten, meinen Podcast bei iTunes zu bewerten.

Ähnliche Beiträge