Archive: Kurse

Datenschutz bei Vermietung von Ferienwohnungen

Vermieter von Ferienwohnungen sind häufig Privatpersonen oder auch kleine oder mittelständische Unternehmen. Wahrscheinlich dürfte die größte Anzahl der Vermieter von Ferienwohnungen Privatpersonen sein, die Umsätze aus der Vermietung erzielen. Unabhängig davon, ob nun die Vermietung der Ferienwohnung(en) als Privatperson oder als Unternehmen erfolgt, müssen in jeden Fall die datenschutzrechtlichen Vorgaben …

Datenschutz bei Vermietung von Ferienwohnungen Weiter lesen »

Umgang mit Aufsichtsbehörden

Hast du Post von einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz bekommen? Oder ein Kunde bzw. Mandant von dir? Und jetzt fragst du dich, wie du am besten mit dieser „Sache“ umgehst. Und es gibt so viele Möglichkeiten. Und so viele Möglichkeiten für Fehler. In diesem Kurs, der sich im Aufbau befindet …

Umgang mit Aufsichtsbehörden Weiter lesen »

Datenschutz im Gesundheitswesen

Der Medizindatenschutz oder der Datenschutz im Gesundheitswesen gehört zu den komplexen Bereichen des sowieso schon nicht gerade „einfachen“ Datenschutzrechts. Denn das Gesundheitsdatenschutzrecht ist eine Querschnittsmaterie, bei der das Datenschutzrecht, das Zivilrecht, das Sozialrecht und das Strafrecht aufeinander treffen. Das ist eine schwierige Gemengelage, in der es auch mir schwerfällt, den …

Datenschutz im Gesundheitswesen Weiter lesen »

Datenschutzhinweise für Internetseiten erstellen

Dass wir auf Internetseiten Datenschutzhinweise haben müssen, sollte weitgehend bekannt sein. Leider sehe ich sehr häufig, dass es zwar Datenschutzhinweise auf einer Internetseite gibt, diese aber gar nicht zur Internetseite passen. Mal fehlen Hinweise, z.B. zur Einbindung von Drittanbietern oder Hinweise zur Einbindung von Schriftarten („Webfonts“), die von fremden Servern …

Datenschutzhinweise für Internetseiten erstellen Weiter lesen »