Am Mittwoch, dem 21.09.2022 plane ich eine Online-Schulung (via Zoom) für Menschen, die sich mit dem Thema Datenschutz im Gesundheitswesen beschäftigen.

Auch wenn ich ein großer Freund von Präsenzschulungen bin, findet diese Schulung bewusst online statt, damit viele ortsunabhängig teilnehmen können. Und natürlich weiß ich auch nicht, wie es mit der Pandemielage im September aussehen wird.

Zielgruppe

Die Schulung ist für „Beginner“ und „Fortgeschrittene“ geeignet. Wie bei mir üblich findet das „Zwiebel“-Modell Anwendung. Das bedeutet, dass wir uns zunächst einen groben Überblick über die Grundlagen des Datenschutzes im Gesundheitswesen verschaffen und dann immer tiefer in die Bereiche einsteigen.

Die Schulung richtet sich insbesondere an:

  • Ärztinnen und Ärzte
  • Apothekerinnen und Apotheker
  • Beschäftigte in Arztpraxen und Krankenhäusern
  • Beschäftigte im Gesundheitswesen
  • Interne und externe Datenschutzbeauftragte
  • Softwareentwicklerinnen und Softwareentwickler
  • Beraterinnen und Berater im Gesundheitswesen

Inhalte der Schulung

Neben dem allgemeinen Datenschutzrecht und den Besonderheiten der ärztlichen Schweigepflicht schauen wir uns auch folgende Bereiche an:

  • Datenschutz in der Arztpraxis
  • Datenschutz im Krankenhaus
  • Datenschutz in der Apotheke
  • Datenschutz bei der Abrechnung von Gesundheitsleistungen (gesetzliche & private Krankenkassen etc.)
  • Datenschutz im Labor
  • Datenschutz bei der Zusammenarbeit von medizinischen Gesundheitsdienstleistenden

Termin

Die Schulung soll stattfinden am:

Mittwoch – 21.09.2022
Beginn: 10:30 Uhr
Ende: 16:30 Uhr

Dazwischen eine Mittagspause von 45 Minuten und kleinere Pausen zwischendurch.

Teilnahme & Buchung

Das Webinar wird über das Videokonferenz-Tool Zoom stattfinden.

Und natürlich wird es die Möglichkeit geben, Fragen zu stellen.

Und hier kannst du einen Platz für die Teilnahme buchen: https://www.datenschutz-guru.de/produkt/datenschutz-gesundheitswesen/

Kosten

Für eine Teilnahme an der Schulung berechnen wir 149,00 € netto zzgl. 19% USt. (177,31 € inkl. MwSt.).

Wenn du dein Interesse über das Formular (das findest du unten) bekundest, erhältst du per E-Mail bei Verkaufsstart einen Gutschein-Code, über den du einen Rabatt i.H.v. 25,00 € auf den Nettopreis, sodass die Teilnahme dann nur noch 124,00 € netto zzgl. 19% USt. (147,56 € inkl. MwSt.) kostet.

Wenn du Datenschutz-Coaching-Mitglied bist (oder werden möchtest – kannst du hier machen) bekommst du die Aufzeichnung der Schulung kostenlos (alle Teilnehmenden auch). Wenn du als Datenschutz-Coaching-Mitglied „live“ teilnehmen möchtest, bekommst du noch einen Extrarabatt (99,00 € netto zzgl. 19% USt. | 117,81 € inkl. MwSt.).

Fortbildungsnachweis

Es wird einen Fortbildungsnachweis über die Teilnahme an der Schulung geben (5 Stunden), wenn die Anwesenheitsvorgaben erfüllt werden

Die Anwesenheit wird während der Schulung durch Fragen und Umfragen etc. überprüft.

Hättest du Interesse an einer Teilnahme?

Entschuldigung. Dieses Formular ist nicht länger verfügbar.