Beitrag „EuroPriSe 2.0: Neues vom europäischen Datenschutzgütesiegel“ online verfügbar

meissner_EuroPrise_2_0Seit Beginn des Jahres ist das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein nicht mehr die offizielle Zertifizierungsstelle für das European Privacy Seal (EuroPriSe). Die neue Zertifizierungsstelle ist die Europrise GmbH mit Sitz in Bonn. Der derzeitige Leiter der Zertifizierungsstelle ist Sebastian Meissner. Dieser hat in der März-Ausgabe der Zeitschrift Datenschutz und Datensicherheit (DuD)  einen Artikel über die Vergangenheit und Zukunft des Datenschutzgütesiegels EuroPriSe veröffentlicht.

Ich selbst bin auch gespannt über die künftige Zusammenarbeit mit der neuen Zertifizierungsstelle, da ich als rechtlicher Sachverständiger (EuroPriSe LEGAL Expert) bei der EuroPrise GmbH akkreditiert bin. Ein erstes Verfahren konnte ich kürzlich zusammen mit dem technischen Sachverständigen Andreas Bethke für Mandanten erfolgreich bei der neuen Zertifizierungsstelle beenden.

Wer sich über das EuroPriSe-Siegel informieren möchte, kann das jetzt umfassend tun, indem sie oder er den Beitrag von Sebastian Meissner in der DuD liest.

Glücklicherweise ist der Beitrag nun auch als PDF über die Internetseite von EuroPriSe verfügbar: