Datenschutz

Einstiegsschulung zur Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) in Hamburg (05.02.2016 & 26.02.2016)

Die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) steht sprichwörtlich vor der Haustür. Und auch vor Ihrer Haustür. Aller Wahrscheinlichkeit nach wird das europäische Parlament Anfang 2016 die DS-GVO beschließen, so dass sie im Frühjahr 2018 in Kraft treten kann.

Wie Sie vermutlich mitbekommen haben, bringt die DS-GVO gewaltige Änderungen für den Datenschutz in Unternehmen mit sich. Die Änderungen sind teilweise so erheblich, dass sie schon jetzt beginnen sollten, Ihre Geschäftsprozesse dahingehend zu analysieren, ob diese mit den Vorgaben der DS-GVO in Einklang zu bringen sind. Gerade bei Kernprozessen wird es unerlässlich sein, diese frühzeitig auf Compliance mit der DS-GVO zu prüfen und ggf. abzuändern.

Um Ihnen die Arbeit ein wenig zu erleichtern und um einen Einstieg in die DS-GVO zu bekommen, veranstalte ich eine halbtägige Einstiegsschulung zu DS-GVO am 5. Februar 2016 & 26. Februar 2016 in Hamburg. In der Zeit von 8:45 Uhr bis 12:30 Uhr biete ich Ihnen jeweils zu einem Preis von 197,00 € netto (234,43 € inkl. MwSt.) einen kompakten und vor allem leicht verständlichen Einstieg in die Neuregelung des europäischen Datenschutzrechts. Der Fokus wird dabei auch darauf liegen, Ihnen konkret die Änderungen aufzuzeigen, die die DS-GVO im Vergleich zu den bisherigen Regelungen des BDSG, TMG und weiteren bereichsspezifischen Datenschutzvorgaben mit sich bringen wird.

Ergänzende Informationen zu der Schulung und eine Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf dieser Seite:

Ähnliche Beiträge