Datenschutz-Tipps 18/2020: F*!# you – I won’t do what you tell me!

Ja…ich weiß, das ist eine gewagte Betreffzeile. Aber sie ist für „Datenschützer“, „Datenschutzgeplagte“ und „Datenschutzanwendende“ gleichermaßen gut anwendbar und für so viele Situationen passend. Wenn du Datenschutzbeauftragte oder Datenschutzbeauftragter bist, wäre das übrigens auch eine gute Wahl für einen T-Shirt-Slogan, meine ich. Wenn die Abteilung oder dein Kunde mal wieder meint, dass du mal „eben schnell“ deinen „OK“ zu diesem neuen US-Dienstleister geben sollst, der ja unproblematisch sei, weil ihn ja auch alle anderen nutzen würden. Aber zunächst erst einmal eine fette Warnung vorab (passt ja gut zum heutigen „Warntag“):Wenn du gut bei der Anmeldung zum Newsletter aufgepasst hast, dann …

Datenschutz-Tipps 18/2020: F*!# you – I won’t do what you tell me! Weiter lesen »

Um auf diese Inhalte zugreifen zu können, musst du eines der folgenden Produkte gekauft haben: Datenschutz-Coaching PRO (12 Monate) [Digital] [Digital]. Wenn du das Produkt schon gekauft hast, kannst du dich hier anmelden: Anmelden