Corona-Virus – Fragen zum Datenschutz

  • Die Frage wird durch einen Beitrag auf meiner Internetseite (ohne Nennung von Informationen zu deiner Person) beantwortet, wenn die Antwort als Beitrag für meine Internetseite geeignet ist und ich Zeit für die Beantwortung finde.

    Die Frage sollte so gestellt werden, dass sie allgemein und nicht für einen konkreten Einzelfall bestimmt ist. Wenn es also um einen konkreten Fall gehen sollte, musst du die Frage so formulieren, dass sie ganz allgemein gestellt ist. Also so, dass sie auch für andere Fälle dieser Art passt. Verstanden? Ich hoffe...

    Beachte bitte, dass die Frage i.d.R. auch auf meiner Internetseite veröffentlicht wird.

  • Die Angabe der E-Mail-Adresse ist freiwillig. Ich verwende diese nur für etwaige Rückfragen zu deiner Frage und/oder, um dich ggf. über die Veröffentlichung der Antwort zu informieren.
  • Wichtige Hinweise:
    1. Ich erlaube mir den Wortlaut der Frage vor der Veröffentlichung zu ändern, um die Beantwortung verständlicher oder z.B. den Rückschluss auf einen konkreten Einzelfall besser zu eliminieren.
    2. Ich kann nicht alle Fragen beantworten. Es gibt auch keinen Anspruch auf eine Beantwortung der Frage. Es ist eine reine Gefälligkeit meinerseits. Rückfragen dazu, ob und wann eine Frage noch beantwortet werden, beantworte ich nicht 😉
    3. Du hast vor dem Absenden der Frage sichergestellt, dass die Veröffentlichung der Frage auf unseren Internetseiten keine Verletzung von Vetraulichkeitspflichten deinerseits ggü. deinem Kunden oder Arbeitgeber darstellt.
    Die Formularinhalte werden übrigens verschlüsselt übertragen.