Muss ich nach der DSGVO ein Löschkonzept haben?

Muss ich nach der DSGVO ein Löschkonzept haben?

In diesem Podcast gibt es zum Anfang noch einen Nachklapp zum letzten Podcast. Thema war ja, dass es keine gute Idee ist, den eigenen IT-Dienstleister zugleich zum Datenschutzbeauftragten zu benennen. Und ich habe eine Menge Feedback bekommen. Einige von euch haben z.B. Fälle geschildert, in denen die Aufsichtsbehörde ihr „Go“ zu dieser Konstellation gegeben hat….

Darf mein IT-Dienstleister zugleich mein Datenschutzbeauftragter sein?

Darf mein IT-Dienstleister zugleich mein Datenschutzbeauftragter sein?

Ob der IT-Dienstleister eines Unternehmens bzw. ein Mitarbeiter dieses Unternehmens zugleich auch der Datenschutzbeauftragte des Kunden sein darf, ist eine Frage, die mir gerade in letzter Zeit sehr häufig gestellt wurde. Die Antwort gibt es hier im Podcast. Ich war übrigens zu blöde, um den richtigen Audio-Input-Kanal zu wählen. Daher hört sich der Ton etwas…

Ist ein „Lead Magnet“ nach der DSGVO unzulässig?

Ist ein „Lead Magnet“ nach der DSGVO unzulässig?

Es gibt im Online-Marketing einen Spruch: The Money is in the List Je größer der Newsletter ist, umso höher sind die Umsätze im Online-Geschäft. Ich kann das bei Mandanten und bei mir selbst bestätigen. Ich bin allerdings der Auffassung, dass auch die „Qualität“ der Liste eine entscheidende Rolle spielt. Mir bringt ja ein E-Mail-Newsletter nichts,…

Warum Apple’s iCloud für Unternehmen derzeit ein Problem sein kann…

Warum Apple’s iCloud für Unternehmen derzeit ein Problem sein kann…

Liebe Apple-Nutzer im Business-Umfeld, ihr müsst jetzt ganz stark sein. Es geht um die Beantwortung folgender Frage: Ist es für Unternehmen rechtlich zulässig ist, personenbezogene Daten in iCloud zu speichern? Die Antwort ist leider nicht so positiv, wie sich das mancher erhofft hätte. Mehr dazu in dieser Podcast-Episode. Ich würde mich sehr freuen, wenn Apple…

Muss ich einen Auftragsverarbeitungsvertrag mit meinem Reinigungsunternehmen schließen?

Muss ich einen Auftragsverarbeitungsvertrag mit meinem Reinigungsunternehmen schließen?

Ich bekomme ungefähr 1x pro Woche folgende Anfrage von Mandanten oder Lesern dieser Internetseite: Muss ich mit meinem Reinigungsunternehmen einen Auftragsverarbeitungsvertrag schließen? Und die nächste Frage ist dann meist auch schon, ob das nach der DSGVO nun erforderlich ist. Und die Beantwortung ist dann gar nicht ganz so einfach. Denn rechtlich lassen sich da mehrere…

Crashkurs Datenschutzrecht (DSGVO) – Teil 8

Crashkurs Datenschutzrecht (DSGVO) – Teil 8

Im 8. und letzten Teil des Crashkurses zur DSGVO geht es um die sonstigen Pflichten für Verantwortliche, die in der Praxis umzusetzen sind. Der ganze Abschnitt 4 der DSGVO, der sich an Verantwortliche und Auftragsverarbeiter richtet, ist gut gefüllt mit Pflichten, die einzuhalten sind. Die Darstellung der einzelnen Pflichten kann ganze Bücher füllen. Wir kümmern…

Crashkurs Datenschutzrecht (DSGVO) – Teil 7

Crashkurs Datenschutzrecht (DSGVO) – Teil 7

Im 7. Teil des Crashkurses zur DSGVO geht es um den meiner Meinung nach wohl misslungensten Teil der DSGVO: die Informationspflichten Der Podcast ist im Wesentlichen ein „Rant“, also ein „Herumwettern“ meinerseits, warum ich die Regelung der Informationspflichten für nicht nur schlecht gemacht, sondern groben Unfug halte. Ja, es ist etwas emotional geworden. Ich bekomme…

Crashkurs Datenschutzrecht (DSGVO) – Teil 4

Crashkurs Datenschutzrecht (DSGVO) – Teil 4

Im 4. Teil des Crashkurses zur DSGVO geht es um eine weitere praktisch relevante Zulässigkeitsvariante der DSGVO: Die Datenverarbeitung auf Basis einer Interessenabwägung Und wie das mit Waagen und Abwägungen so ist…es ist wackelig. Für Juristen – aber auch Menschen mit gesundem Menschenverstand – ist das allerdings eine schöne „Spielwiese“ – wenn es nicht so ernst wäre…

Podcast: Antworten zu euren Fragen zum Datenschutz
|

Podcast: Antworten zu euren Fragen zum Datenschutz

Es gibt auf meiner Website die Möglichkeit für Unternehmen, Fragen zum Datenschutz zu stellen. Und viele von euch nutzen diese Möglichkeit. Ich kann immer nur einen Teil der Fragen beantworten. Um den „Backlog“ aber einmal ein bisschen abzuarbeiten, werde ich jetzt auch immer mal Fragen im Podcast hier beantworten. Und in dieser Podcast-Episode gebe ich…